Asymmetrische Verstellscheiben

0,25 - 200 kW

Als einziger Anbieter weltweit bietet BERGES sowohl symmetrische als auch  asymmetrische Verstellscheibentechnik an.

Asymmetrische abtriebsseitige Kurvenscheiben verfügen über eine Drehmomenten abhängige Anpressvorrichtung, welche automatisch und permanent für die optimale axiale Anpressung des Keilriemens sorgt und somit Riemenrutschen bei Stoß- und Überlastbetrieb oder Anfahren von Maschinen verhindert und gleichzeitig in Normalbetrieb den Riemen schont und für entsprechend lange Riemenstandzeiten sorgt.

asymmetrische Verstellscheiben Einscheiben-Antrieb

Doppelscheibenantrieb RF, RFN

Asymmetrisches Regelgetriebe RF, RFN für Motorleistung 0,37 – 45 kW, bestehend aus:

mechanisch verstellbarer Regelscheibe R mit eingebaueter Zentralverstellung
a) gefederter Federscheibe F
b) Typ FN mit vergrößertem Scheibendurchmesser für niedrigere Abtriebsdrehzahlen

Die axiale Anpressung des Keilriemens erfogt durch Druckfedern, deren Kennlinien optimal dimensioniert sind. Dieses Antriebssystem zeichnet sich durch hohe Dynamik bei Drehzahländerungen aus, einsetzbar für Reversierbetrieb.

asymmetrische Verstellscheiben Einscheiben-Antrieb

Einscheibenantrieb GF

Asymmetrische Regelgetriebe Typ GF, für Motorleistung 1,1  –  45 kW bestehend aus:

fester Gegenscheibe G (auf Motorwelle montiert)
gefederter Federscheibe F (wird auf Maschinen- oder Getriebewelle montiert)
Die axiale Anpressung des Keilriemens erfogt durch Druckfedern, deren Kennlinien optimal dimensioniert sind. Die Drehzahlverstellung erfolgt durch Achsabstandsveränderung mittels Motorschlitten. Drehzahlverstellung im Regelbereich 1 : 3. Dieses System bietet eine fast konstante Leistung über den gesamten Regelbereich.

asymmetrischer Doppelscheibenantrieb RK, RKN

Doppelscheibenantrieb RK, RKN

Asymmetrisches Regelgetriebe RK, RKN für Motorleistung 4  –  200 kW, bestehend aus:

mechanisch verstellbarer Regelscheibe R mit eingebaueter Zentralverstellung
a) Kurvenscheibe K, mit automatischer drehmomentabhängiger Anpressvorrichtung
b) Typ KN mit vergrößertem Scheibendurchmesser für niedrigere Abtriebsdrehzahlen

Dieses Antriebssystem zeichnet sich durch einen hohen Wirkungsgrad selbst im Teillastbereich aus. Das System ist geeignet für große Anlaufmomente und bietet eine hohe Überlastsicherheit.

Breitkeilriemen asymmetrisch

Asymmetrische Breitkeilriemen

Asymmetrische Keilriemen verfügen über ein geringeres Riemenvolumen und damit eine noch höhere Quersteifigkeit und geringere Erwärmung was eine höhere Belastbarkeit und längere Standzeiten zur Folge hat. Der grundsätzliche Aufbau entspricht den selben Qualitätsstandards welche wir auch an die symmetrischen Keilriemen stellen.

asymmetrische Verstellscheiben Einscheiben-Antrieb

Einscheibenantrieb FG

Asymmetrische Regelgetriebe Typ FG, für Motorleistung 0,75 – 45 kW bestehend aus:

  • gefederter Federscheibe F (auf Motorwelle montiert) 
  • fester Gegenscheibe G (wird auf Maschinen- oder Getriebewelle montiert)

Die axiale Anpressung des Keilriemens erfogt durch Druckfedern, deren Kennlinien optimal dimensioniert sind. Die Drehzahlverstellung erfolgt durch Achsabstandsveränderung mittels Motorschlitten. Drehzahlverstellung im Regelbereich 1 : 3. Dieses System bietet ein hohes Drehmoment bei niedriger Abtriebsdrehzahl.

asymmetrische Verstellscheiben Einscheiben-Antrieb

Doppelscheibenantrieb RF, RFN

Asymmetrisches Regelgetriebe RF, RFN für Motorleistung 0,37 – 45 kW, bestehend aus:

  • mechanisch verstellbarer Regelscheibe R mit eingebaueter Zentralverstellung
    a) gefederter Federscheibe F
    b) Typ FN mit vergrößertem Scheibendurchmesser für niedrigere Abtriebsdrehzahlen

Die axiale Anpressung des Keilriemens erfogt durch Druckfedern, deren Kennlinien optimal dimensioniert sind. Dieses Antriebssystem zeichnet sich durch hohe Dynamik bei Drehzahländerungen aus, einsetzbar für Reversierbetrieb.

Datenblatt

asymmetrische Verstellscheiben Einscheiben-Antrieb

Einscheibenantrieb GF

Asymmetrische Regelgetriebe Typ GF, für Motorleistung 1,1  –  45 kW bestehend aus:

  • fester Gegenscheibe G (auf Motorwelle montiert)
  • gefederter Federscheibe F (wird auf Maschinen- oder Getriebewelle montiert)
Die axiale Anpressung des Keilriemens erfogt durch Druckfedern, deren Kennlinien optimal dimensioniert sind. Die Drehzahlverstellung erfolgt durch Achsabstandsveränderung mittels Motorschlitten. Drehzahlverstellung im Regelbereich 1 : 3. Dieses System bietet eine fast konstante Leistung über den gesamten Regelbereich.

Datenblatt

asymmetrischer Doppelscheibenantrieb RK, RKN

Doppelscheibenantrieb RK, RKN

Asymmetrisches Regelgetriebe RK, RKN für Motorleistung 4  –  200 kW, bestehend aus:

  • mechanisch verstellbarer Regelscheibe R mit eingebaueter Zentralverstellung
    a) Kurvenscheibe K, mit automatischer drehmomentabhängiger Anpressvorrichtung
    b) Typ KN mit vergrößertem Scheibendurchmesser für niedrigere Abtriebsdrehzahlen

Dieses Antriebssystem zeichnet sich durch einen hohen Wirkungsgrad selbst im Teillastbereich aus. Das System ist geeignet für große Anlaufmomente und bietet eine hohe Überlastsicherheit.

Datenblatt

Breitkeilriemen asymmetrisch

Asymmetrische Breitkeilriemen

Asymmetrische Keilriemen verfügen über ein geringeres Riemenvolumen und damit eine noch höhere Quersteifigkeit und geringere Erwärmung was eine höhere Belastbarkeit und längere Standzeiten zur Folge hat. Der grundsätzliche Aufbau entspricht den selben Qualitätsstandards welche wir auch an die symmetrischen Keilriemen stellen.

Datenblatt

asymmetrische Verstellscheiben Einscheiben-Antrieb

Einscheibenantrieb FG

Asymmetrische Regelgetriebe Typ FG, für Motorleistung 0,75 – 45 kW bestehend aus:

  • gefederter Federscheibe F (auf Motorwelle montiert) 
  • fester Gegenscheibe G (wird auf Maschinen- oder Getriebewelle montiert)

Die axiale Anpressung des Keilriemens erfogt durch Druckfedern, deren Kennlinien optimal dimensioniert sind. Die Drehzahlverstellung erfolgt durch Achsabstandsveränderung mittels Motorschlitten. Drehzahlverstellung im Regelbereich 1 : 3. Dieses System bietet ein hohes Drehmoment bei niedriger Abtriebsdrehzahl.

Datenblatt

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner